sigall . Sibylle Galliker
Arbeits- und
Organisationsgestaltung

Zimmerrütiweg 6
6207 Nottwil

+41 79 129 63 33
 

VITA

Lizentiat in Arbeits- und Organisationspsychologie,

Klinischer Psychologie und Methodenlehre der Psychologie (lic. phil.); Universität Bern (1998–2006)

Ausbildung

Diplom in klinischer Heilpädagogik und Sozialpädagogik (Dipl. Heilpäd.); Universität Fribourg (1993–1996)

Diverse Weiterbildungen u.a. Lösungsfokussiertes Kurzzeitcoaching, Projektmanagement, Personalführung, Strategieentwicklung, strategisches Marketing, strategisches Controlling

Arbeitserfahrung

Geschäftsleitung; internationales Unternehmen mit 55 Mitarbeitenden in der Schweiz; Fachverlag für Psychologie, Medizin und Pflege (2013–2016)

Profit-Center-Verantwortliche, Abteilungsleitung;
KMU (2002–2012)

Forschungstätigkeit am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie zu Rückenschmerzen in der
Arbeit; Universität Bern (2000–2002)

Projektmanagement/Lektorat Psychodiagnostische Testverfahren; Privatwirtschaft (1999–2001)

Heil- und Sozialpädagogin; Kinder- und Jugendheime

(1996–1998)

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Arbeits- und Organisationspsychologie (SGAOP)

European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP)

Publikationen

Galliker, S., Nicoletti, C., Feer, S., Etzer-Hofer, I., Brunner, B., grosse Holtforth, M., Melloh, M., Dratva. J., & Elfering, A. (2019). Quality of leadership and presenteeism in health professions education and research: A test of a recovery-based process model with cognitive irritation and impaired sleep as mediators. Psychology, Health & Medicine. doi: 10.1080/13548506.2019.1634823

Emch, A. & Galliker, S. (2006). Soziale Stressoren am Arbeitsplatz: Entwicklung und Validierung eines mehrdimensionalen quellenspezifischen Fragebogens: zwei Untersuchungen zum Berner Instrument zur Erfassung sozialer Stressoren am Arbeitsplatz (BISS; Grebner, Galliker, Emch, Elfering und Semmer, in Vorbereitung). Unveröffentlichte Lizenziatsarbeit, Universität Bern.

Elfering, A., Jacobshagen, N., Wülser, M., Amstad, F. & Galliker, S. (2001). Wenn der Rücken schmerzt. Unilink, 111, 21-25.